Dachverband
freiwillige humanitäre Hilfe Schweiz

Unsere Mission

Der Dachverband der freiwilligen humanitären Hilfe Schweiz (Dahumas) dient unter anderem dazu, Vereine, die auf freiwilliger Basis Massnahmen zum Schutz und zur Versorgung von Menschen in humanitären Notlagen ergreifen, zu vernetzen, damit Synergien genutzt werden können.

Unsere Philosopie

Der Dachverband der freiwilligen humanitären Hilfe Schweiz (Dahumas) ist ein Verband von Vereinen, welche auf ehrenamtlicher Basis in der humanitären Hilfe tätig sind. Die Motivation des Dachverbandes und demnach deren Mitglieder besteht darin, Leid von anderen Menschen zu lindern und Leben zu retten. Die humanitären Akteure unterstehen dabei keinen politischen, wirtschaftlichen und/oder militärischen oder nicht-humanitären Zielen. Die geleistete humanitäre Hilfe erfolgt aufgrund der Notwendigkeit und grenzt dabei keinerlei Rasse, Nationalität, Geschlecht, Religion oder Klasse aus. Die persönliche Würde
von jedem Menschen wird geachtet und wieder hergestellt.

Unsere Mitglieder haben sich dem „do no harm“–Prinzip verpflichtet. Das Handeln der Mitglieds-Organisationen darf somit keine negativen Auswirkungen auf die betroffenen Menschen haben. Unser Handeln orientiert sich an den Menschenrechten, definiert gemäss den Genfer Konventionen.

Der Dachverband geht dem Ziel nach die Akteure dieses Feldes zu vernetzten. Dabei sollen Synergien genutzt und Ressourcen allenfalls geteilt werden. Wir sind der Überzeugung, dass zusammengelegte Kräfte einen höheren Nutzen erzielen. Ausserdem dient der Dachverband dazu, als Gesamtheit mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Auch kann der Dachverband Projekte initiieren.

Ressourcenteilung

Der Dachverband dient als Instrument und Plattform, um den Austausch von Ressourcen zwischen den Mitgliedervereinen zu ermöglichen.

Volunteer Vermittlung

Der Dachverband bietet eine Plattform, um vereinsübergreifend Volunteers zu vermitteln. Seien dies Volunteers aus anderen Vereinen oder unabhängige freiwillige Helfer.

Projektkoordination

Der Dachverband hat die Aufgabe, die ihm angehörenden Vereine zu vernetzen, dadurch einen Austausch zu erhöhen und die Zusammenarbeit in einzelnen Projekten zu stärken.

Öffentlichkeitsarbeit

Der Dachverband ermöglicht eine schweizweite einheitliche Kommunikation und Sensibilisierung der Bevölkerung für die Bedürfnisse von Menschen im In- und Ausland.

Unser Vorstand

Michael Grossenbacher

Vereinspräsident

michael.grossenbacher@dahumas.org

Raquel Herzog

Vereinspräsidentin

raquel.herzog@dahumas.org

Alexandra Scheidegger

Vize-Präsidentin – Kassierin

alexandra.scheidegger@dahumas.org

Leandra Huber

Vize-Präsidentin

leandra.huber@dahumas.org

Jael Schärli

Vize-Präsidentin

jael.schaerli@dahumas.org

Fabian Dingetschweiler

Vize-Präsident

fabian.dingetschweiler@dahumas.org