*** Lauf mit uns gemeinsam für Menschen auf der Flucht ***

Wie im Jahr 2018 veranstalten wir, Be Aware And Share – BAAS und KUNE auch am GP Bern 2019 einen Sponsorenlauf, durch den Geld für verschiedene Projekte der beiden Organisationen gesammelt wird. Du kannst als BotschaferIn teilnehmen und so die Durchführung dieser wichtigen Projekte unterstützen.

Wie es funktioniert?

1. Melde dich für einen der Läufe am GP Bern an: gpbern.ch
2. Melde dich bei uns bis am 31. März unter folgendem Link an: https://goo.gl/forms/jClR6lBGdJ3wddSw1
3. Du erhältst von uns einen Spendenbogen und hast bis zum GP Zeit, deine eigenen Sponsoren zu suchen, die für deine gelaufene Strecke Geld spenden.
4. Als Dankeschön für deinen wertvollen Einsatz, erhältst du am Lauftag ein Team-Shirt, in dem wir gemeinsam für Menschen auf der Flucht laufen.

Sei mit dabei – Kinder, Männer und Frauen aus allen Nationen – alle sind willkommen!

Für Fragen kontaktiere uns via Privatnachricht oder sende sie direkt an eine der folgenden E-Mail-Adressen:

Rilana: info@kuneaid.org
Andreas: andreas@baas-schweiz.ch

Erfahre mehr über unsere Hilfsorganisationen auf unseren Webseiten:

www.baas-schweiz.ch
www.kuneaid.org

HerzBox – Benefiz-Anlass am 22. März 2019

Marit Neukomm vom Verein Volunteers for Humanity wurde 2016 von der Aargauer Bevölkerung zur Aargauerin des Jahres gewählt. Der Verein hat sich unter anderem darauf spezialisiert, medizinische Güter in Kriegsgebiete zu senden.
Der Transport dieser Güter – konkret das Verpacken in die Container (oder eben «HerzBoxen») sowie die Verschiffung der Container – ist mit hohen Fixkosten verbunden. Für den Verein sind diese Fixkosten der kritische Faktor in der Hilfstätigkeit und bilden den Hauptteil der finanziellen Aufwendungen.
Nach der Award-Verleihung 2016 blieb der Kontakt zwischen Marit Neukomm und Judith Wernli (SRF 3), die in der Award-Jury sitzt, bestehen. So entstand die Idee, Geld für den Container-Transport zu sammeln. «HerzBox» war geboren und steht auf zwei Pfeilern:
Spende einer HerzBox für CHF 3‘500.-
Benefiz-Anlass am 22. März 2019 im Nordportal Baden
Die Initiantinnen Marit Neukomm und Judith Wernli haben ein ehrenamtlich arbeitendes Projektteam zusammengestellt, welches die Sammelaktion organisiert. Unterstützt wird die Sammelaktion von der Neuen Aargauer Bank und dem Nordportal Baden, sodass die Einnahmen wirklich für die HerzBoxen verwendet werden können.

Diese Künstler/innen zeigen Herz und werden dich einen unvergesslichen Abend erleben lassen:
♥ Adrian Stern
♥ Baldrian
♥ Lina Button
♥ Sandra Rippstein
♥ Šuma Čovjek
♥ Überraschungsgäste
Hilf auch du mit, indem du ein Ticket kaufst und all deine Freunde motivierst, sich ebenfalls zu engagieren. Judith Wernli (SRF 3) wird euch durch den Abend führen. Folge uns auf unseren Social Media Kanälen und erfahre dort mehr über den Benefizanlass.

Datum: 22. März 2019
Zeit: ab 20 Uhr
Ort: Nordportal Baden
Tickets sind für 40.- bei Starticket erhältlich
Der Erlös aus Tickets, Getränken und Spenden kommt vollumfänglich dem Projekt zu Gute.
Kontakt: herzbox@volunteersforhumanity.ch